Warum Internationalistische Liste / MLPD wählen

Medienmanipulation

Medienmanipulation

Die monopolisierten Massenmedien gehören heute zum Machtapparat der staatsmonopolistisch-kapitalistischen Gesellschaft. Dieser Machtapparat ist systemimmanent und wird erst mit dem Kapitalismus verschwinden. Mehr…

Arbeitsplätze bei Kohle und Stahl

Arbeitsplätze bei Kohle und Stahl

Durch die Neuorganisation der internationalen Produktion wird die nationale Organisation der Produktion aufgelöst. Mehr…

Terrorismusbekämpfung und die BRD Außenpolitik

Terrorismusbekämpfung und die BRD Außenpolitik

Die Terrorismus-Bekämpfung ist in diesem Wahlkampf in aller Munde. Für jede Überwachungsmaßnahme, für jeden Abbau demokratischer Rechte, Vorratsdatenspeicherung, Organisationsverbote, Islamfeindlichkeit muss der Terror herhalten. Mehr…

Der Stalinismus-Vorwurf

Der Stalinismus-Vorwurf

Die MLPD hat sich weder jemals als „stalinistisch“ bezeichnet noch ist der „Stalinismus“ ein wissenschaftlicher Begriff. Im Zeitalter des Imperialismus ist die weltanschauliche Grundlage der internationalen revolutionären und marxistisch-leninistischen Arbeiterbewegung der Marxismus-Leninismus. Mehr…

Die Demagogie der AfD

Die Demagogie der AfD

Man muss sich im Klaren darüber sein, dass man mit der Wahl der AfD ein neofaschistisches Sammelbecken unterstützt, das die völkische Ideologie als Grundlage hat. Mehr…

Elektromobilität

Elektromobilität

Ein Automobilarbeiter fragte uns kürzlich, wie wir zur Elektromobilität stehen. Wir sind auf jeden Fall für die Elektromobilität, die allseitig eingeführt werden muss, weil sie eine zentrale Methode darstellt, tatsächlich eine Energiewende im Verkehr durchzuführen. Mehr…

Flüchtlingskrise: Im Kapitalismus unlösbar

Flüchtlingskrise: Im Kapitalismus unlösbar

Ich gehe davon aus, dass die Flüchtlingskrise im Rahmen des Kapitalismus nicht lösbar ist. Wir werden in den nächsten Jahren eher eine erhebliche Steigerung der Flüchtlingszahlen erleben, die im letzten Jahr noch bei 65,7 Millionen lag. Mehr…

Die PARTEI

Die PARTEI

Mach' mit – damit sich wirklich etwas ändert. Das meinen wir ernst, 100%ig. Das Satire-Projekt DIE PARTEI von Martin Sonneborn dagegen reduziert sich vollständig auf die satirische Kritik an den Herrschenden, ggf. auch an den Verhältnissen oder den Verhältnissen der Herrschenden. Man kann darüber lachen. Mehr…

USA - Nordkorea

USA - Nordkorea

US-Präsident Trump hielt am Dienstag, 19.September, seine erste Rede vor der UNO, den „Vereinten Nationen“. Da waren sie wieder: die „Schurkenstaaten“, wie George W. Bush junior sie entwickelt hatte: Nordkorea, Iran, Venezuela und Kuba. Libyen und Syrien liegen ja bereits mehr oder weniger in Schutt und Asche. Mehr…

Bringt eh alles nix

Bringt eh alles nix

Vor ein paar Tagen traf ich eine Frau, die mich anfuhr: „Bleiben Sie mir weg, es bringt eh alles nichts! Sie werden das auch nicht ändern.“ Sie war sichtlich empört und völlig resigniert. Mehr…

Sozialversicherung: Beitragsfinanzierung durch Unternehmen

Sozialversicherung: Beitragsfinanzierung durch Unternehmen

Es ist falsch, dass die Sozialversicherungsbeiträge paritätisch finanziert werden. Es handelt sich hierbei um Lohnersatzzahlungen, die meines Erachtens Lohnbestandteile sein müssen. Mehr…

Die Linksextremismus-Kampagne der Bundesregierung

Die Linksextremismus-Kampagne der Bundesregierung

Die „Linksextremismus“-Kampagne der Bundesregierung ist vor allem ausgerichtet gegen eine von den Herrschenden befürchtete Revolutionierung der Arbeiter- und Volksbewegung. Mehr…

Sozialismus: Mensch im Mittelpunkt

Sozialismus: Mensch im Mittelpunkt

Das Problem, dass in dieser Gesellschaft alles den Profitinteressen der herrschenden Monopole untergeordnet ist, wird nicht durch die Bundestagswahl oder die Durchsetzung wichtiger Forderungen sozialer, ökologischer, politischer oder ökonomischer Reformen beseitigt. Mehr…

AfD Wegbereiterin des Faschismus

AfD Wegbereiterin des Faschismus

Erst haben die Massenmedien die AfD hochgepusht, jetzt tun sie besorgt. „Ist die AfD nun rechtsnational, rechtspopulistisch oder rechtsextremistisch?“, wird so eifrig wie vage diskutiert. Mehr…

MLPD Partei neuen Typs

MLPD Partei neuen Typs

Man hört ja immer wieder „ja wenn ihr groß seid, wenn ihr reinkommt, dann macht ihr es doch wie alle anderen auch....“. Wohl wahr, dass dies vielen Erfahrungen entspricht. Aber: Die MLPD ist eine Partei neuen Typs. Mehr…

Warum internationalistisches Bündnis wählen

Warum internationalistisches Bündnis wählen

Das Internationalistische Bündnis hat sich im letzten Jahr gegründet. Es ist der stärkste Zusammenschluss in Deutschland gegen den Rechtsruck der Regierung und der bürgerlichen Parteien. Das wird auch an den Hauptlosungen deutlich: „klassenkämpferisch, revolutionär, internationalistisch, antifaschistisch, ökologisch“. Mehr…

MLPD radikal links revolutionär echter Sozialismus

MLPD radikal links revolutionär echter Sozialismus

Radikal kommt von „radix“ (lateinisch für Wurzel) und bedeutet dem kapitalistischem Übel an die Wurzel gehen. Links heißt, wir gehen von den Interessen der ARBEITER aus. Nur durch eine Revolution können wir den Kapitalismus überwinden. Mehr…

Lüge von der angeblichen sozialen Gerechtigkeit

Lüge von der angeblichen sozialen Gerechtigkeit

Alle vier Jahre entdecken plötzlich alle bürgerlichen Parteien ihr Herz für die „soziale Gerechtigkeit“ So brüstet sich Merkel, dass sie uns die niedrigste Arbeitslosenquote seit der Wiedervereinigung beschert habe. Mehr…

Tabuthemen und Politische Polarisierung

Tabuthemen und Politische Polarisierung

Wir reden Klartext und sprechen auch alle die brisanten Fragen an, die heute die Herrschenden unter den Teppich kehren wollen und im Wahlkampf einfach auszublenden. Rechte Betriebsräte und Gewerkschaftsführer fordern zusammen mit der SPD, die VW-Krise aus dem Wahlkampf heraus zu halten. Mehr…

Die Merkel-Leitlinie vertuscht imperialistische Politik

Die Merkel-Leitlinie vertuscht imperialistische Politik

Die zentrale Leitlinie des Merkel-Wahlkampfes ist, dass „Deutschland gut da stehe und darauf stolz sein könne.“ Doch wie sieht die Realität aus? Jeder sechste Mensch in Deutschland gilt als armutsgefährdet und nur noch 50 % der Beschäftigten erhalten Tariflöhne. Mehr…

Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...