Studiengruppen

Heilbronn: Studiengruppe zu Stefan Engel, "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus" für die Region , Montag, 18.10., 18.30 Uhr, Frauenräume, Achtungsstr. 37, HN-Bahnhofsvorstadt.

Gelsenkirchen: Öffentliche Lesegruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus" mit Christiane Link, Dienstag, 19.10., 18 Uhr, Jugendzentrum CHE, An der Rennbahn 2, GE-Horst. Unkostenbeitrag pro Abend 1 Euro.

Gelsenkirchen: Öffentliche Lesegruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus" mit Klaus Arnecke, Donnerstag, 21.10., 18.30 Uhr, Brinkmannshof, Bußmannstraße 10. Unkostenbeitrag pro Abend 1 Euro.

Hamburg: Studiengruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus", Mittwoch, 27.10., 19 Uhr, Dock 220, Stresemannstr. 220, HH-Altona.

Esslingen: Studien- und Diskussionsgruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus", Donnerstag, 28.10., 18.30 Uhr, Mehrgenerationen- und Bürgerhaus, Pliensauvorstadt, Weilstr. 8. Man kann jederzeit einsteigen, jedes Treffen ist für jeden auch ohne Vorkenntnisse verständlich.

Hannover - Hameln: Öffentliche Studiengruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus", Donnerstag, 18.11., 18 Uhr, Freizeitheim Linden, Windheimstrasse 4, Hannover-Linden. ACHTUNG - ab Donnerstag 7.10. an einem anderen Ort - Stadtteilzentrum Stöcken, Eichsfelder Strasse 101.

Gelsenkirchen: Öffentliche Lesegruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus" mit Anna Bartholomé, Montag, 29.11., 18.30 Uhr, Treff International, Hauptstraße 4, GE-Stadtmitte. Unkostenbeitrag pro Abend 1 Euro.

Kassel: Öffentliche Lesegruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus", Dienstag, 14.12., 18 Uhr, jeden 2. Dienstag im Monat (14.9./ 12.10./ 9.11./ 14.12.). Cafe Buch-Oase, Germaniastraße 14

Berlin: Öffentliche Studiengruppe zu Stefan Engel "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus", Montag, 20.12., 18 Uhr, Treff International, Reuterstr. 15, 12059 Berlin, Nähe Hermannplatz.