Erklärungen

Über den Erfolg des „Sieg Sicherns“ entscheidet wesentlich, WIE wir arbeiten!

Über den Erfolg des „Sieg Sicherns“ entscheidet wesentlich, WIE wir arbeiten!

Kurz vor Jahresende hatten wir noch Gelegenheit, mit Gabi Fechtner zu sprechen. Die Vorsitzende der MLPD berichtet über einige Ergebnisse der letzten Tagung des Zentralkomitees (ZK). Mehr…

Neues Flugblatt zur Stärkung der Betriebsgruppen

Neues Flugblatt zur Stärkung der Betriebsgruppen

27.12.2017 - Die MLPD hat ein neues Faltblatt herausgegeben mit überzeugenden Argumenten für die Arbeitereinheit in Ost und West und die Stärkung ihrer Betriebsgruppen - Anlass: die laufenden Tarifrunden. Mehr…

Üble Verleumdungskampagne von DKP-Funktionären gegen Willi Dickhut bricht endgültig zusammen

Üble Verleumdungskampagne von DKP-Funktionären gegen Willi Dickhut bricht endgültig zusammen

Von Achim Czylwick, 22.12.17 - Jahrzehntelang hielt die Führung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) an ihrer selbst gestreuten ehrverletzenden Lüge gegen Willi Dickhut fest, er habe als Funktionär der verbotenen KPD brisante Kaderunterlagen an den Verfassungsschutz ausgeliefert. Mehr…

Stoppt die Kriminalisierung der berechtigten G20-Proteste –Polizei startet Foto- und Video-Fahndung

Stoppt die Kriminalisierung der berechtigten G20-Proteste –Polizei startet Foto- und Video-Fahndung

19. Dezember 2017 - 150.000 Menschen protestierten im Juli 2017 gegen das G20-Treffen der 19 mächtigsten imperialistischen Länder sowie der nicht minder imperialistischen EU. Ihr Protest war in der übergroßen Mehrheit kämpferisch engagiert und ließ sich nicht durch das größte Polizeiaufgebot in der bundesdeutschen Geschichte provozieren. Mehr…

MLPD: Trump legt eine Lunte an das Pulverfass Naher und Mittlerer Osten. Solidarität mit dem gerechten palästinensischen Befreiungskampf

MLPD: Trump legt eine Lunte an das Pulverfass Naher und Mittlerer Osten. Solidarität mit dem gerechten palästinensischen Befreiungskampf

Am 6.12.2017 hat Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt und angekündigt, dass die US-Botschaft bis zum Sommer 2018 von Tel Aviv nach Jerusalem verlegt wird. Dies ist eine offene Provokation des palästinensischen Volkes und der internationalen Solidarität mit seinem Freiheitskampf. Jerusalem wurde 1948 unter internationale Kontrolle gestellt, weil es als Hauptstadt eines einheitlichen, demokratischen und freien Palästina vorgesehen ist. Mehr…

Tiefe Krise und Spaltung der DKP

Tiefe Krise und Spaltung der DKP

01.12.2017 - Angesichts der neuen Qualität der Krisenhaftigkeit des Imperialismus, wachsender Kriegsgefahr, weiter nach rechts rückender Regierungen, Umweltzerstörung und Flüchtlingskrise – entfaltet sich auch die Diskussion über eine gesellschaftliche Alternative und revolutionäre Perspektive. Mehr…

MLPD verklagt Deutsche Bank und Postbank

Heute hat die MLPD beim Landgericht Essen Klage gegen die Deutsche Bank und die Postbank eingereicht. Darin wird nachgewiesen, dass die Kündigung sämtlicher Spenden- und Geschäftskonten der MLPD auf einen rechtswidrigen systematischen und organisierten Boykott zurückgehen. Mehr…

Ein konzernweiter Kampf kann die Vorstandspläne von Siemens kippen!

27.11.2017 - Anlässlich der vom Siemens-Vorstand geplanten Massenentlassungen hat die MLPD aktuell das folgende Flugblatt herausgegeben: Mehr…

250.000 an die MLPD gespendet- auf ein von der Postbank gekündigtes Konto

Um die Geschäftsfähigkeit der MLPD zu unterminieren und in ihre Grundrechte einzugreifen hatten letzte Woche Deutsche Bank und Postbank rechtswidrig alle Geschäfts- und Spendenkonten der MLPD gekündigt. Die Kündigungsschreiben waren am 15.11. zur Post gebracht worden – am selben Tag ging bei der Postbank eine Großspende an die MLPD in Höhe von 250.000 Euro ein. Mehr…

Alle MLPD-Konten gekündigt. Skandalöser Grundrechteentzug durch Deutsche Bank und Postbank

Alle MLPD-Konten gekündigt. Skandalöser Grundrechteentzug durch Deutsche Bank und Postbank

Gericht erlässt einstweilige Verfügung gegen die Diffamierungen, die offenbar Anlass der Kündigungen sind. MLPD verurteilt Angriff auf ihre Geschäftsfähigkeit Mehr…

Sankt Petersburg: 10.000 Menschen demonstrieren mit der revolutionären Weltorganisation ICOR zum Gedenken an 100 Jahre Oktoberrevolution

Sankt Petersburg: 10.000 Menschen demonstrieren mit der revolutionären Weltorganisation ICOR zum Gedenken an 100 Jahre Oktoberrevolution

Höhepunkt der ICOR-Aktivitäten zu 100 Jahre Oktoberrevolution in Sankt Petersburg war die Demonstration eines breiten Spektrums revolutionärer Parteien vieler Länder am 7. November. In einem Meer von roten Fahnen zogen bis zu 10.000 Menschen in einer kämpferischen Demonstration am 100. Jahrestag der Oktoberrevolution von den symbolträchtigen Orten des Finnländischen Bahnhofs zum Panzerkreuzer Aurora. Mehr…

1050 Teilnehmer aus 60 Organisationen und 45 Ländern diskutierten beim Internationalen Seminar über 100 Jahre Oktoberrevolution

1050 Teilnehmer aus 60 Organisationen und 45 Ländern diskutierten beim Internationalen Seminar über 100 Jahre Oktoberrevolution

"Ein fröhlicher und revolutionärer Tag. Ich freue mich, hier zu sein", so begann ein Teilnehmer aus Sri Lanka seinen Beitrag am letzten Tag des Internationalen Theoretischen Seminars zu 100 Jahre sozialistischer Oktoberrevolution in Russland. 1050 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 60 Organisationen und 45 Ländern aus Asien, Afrika, Europa und Amerika diskutierten dort gemeinsam mit Arbeitern, Frauen, Jugendlichen, Flüchtlingen, Mitgliedern und Freunden der MLPD. Mehr…

Bürgerkriegsübung gegen Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf

Bürgerkriegsübung gegen Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf

Die MLPD protestiert entschieden gegen das Vorgehen der Polizei gegen die friedliche Demonstration von 20.000 Menschen am Samstag, den 4. November in Düsseldorf. Sie fand unter dem Motto statt: „Keinen Fußbreit dem Faschismus - Schluss mit den Verboten kurdischer und demokratischer Organisationen aus der Türkei! Freiheit für Abdullah Öcalan und alle politischen Gefangenen!“ Mehr…

Massen-Seminar und große Feier  zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution

Massen-Seminar und große Feier zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution

Aktuelle Information für Presse und Öffentlichkeit - 23. Oktober 2017: Die Oktoberrevolution 1917 elektrisiert bis heute alle, die für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung aktiv sind. Zwischen 1.000 und 1.500 von ihnen - aus über 30 Ländern - kommen vom 27. - 29. Oktober nach Bottrop zu einem außergewöhnlichen Seminar. Mehr…

Video: Gabi Fechtner stellt die MLPD vor

Video: Gabi Fechtner stellt die MLPD vor

Der Internet-Blog Neue Demokraten hat der Vorsitzenden der MLPD, Gabi Fechtner, verschiedene Fragen zur MLPD gestellt. Mehr…

MLPD geht gegen reaktionäre Attacke von Benjamin Weinthal vor, der die Geschäftsfähigkeit der MLPD unterminieren will

Aktuelle Information für Presse und Öffentlichkeit - 16. Oktober 2017: Die Solidarität mit dem palästinensischen Befreiungskampf und die Kritik an der ultrarechten israelischen Netanjahu-Regierung lässt sich nicht unterbinden!“ Mehr…

Faschistische Morddrohungen gegen Monika Gärtner-Engel und Bewohner des Hauses mit dem „Treff International“ in Gelsenkirchen

Faschistische Morddrohungen gegen Monika Gärtner-Engel und Bewohner des Hauses mit dem „Treff International“ in Gelsenkirchen

04. Oktober 2017 - Am 30. September wurde im Internet zum Mord an Monika Gärtner-Engel aufgerufen. Sie ist Internationalismusverantwortliche des ZK der MLPD und Hauptkoordinatorin der revolutionären Weltorganisation ICOR. Mehr…

Eine neue Kraft hat die politische Bühne betreten

Eine neue Kraft hat die politische Bühne betreten

03.10.2017 - Interview mit Gabi Fechtner zur Bundestagswahl 2017: Das Internationalistische Bündnis gewinnt mit dieser Wahl erheblich an Bedeutung Mehr…

Herbe Niederlage für die Regierungsparteien - Gestärktes Internationalistisches Bündnis

Herbe Niederlage für die Regierungsparteien - Gestärktes Internationalistisches Bündnis

Das Zentralkomitee der MLPD hat aktuell das folgende Flugblatt veröffentlicht. Mehr…

Video-Interview mit Gabi Fechtner zu den Ergebnissen der Bundestagswahlen

Video-Interview mit Gabi Fechtner zu den Ergebnissen der Bundestagswahlen

Am frühen Morgen erschien heute ein Video-Interview mit Gabi Fechtner, Parteivorsitzende der MLPD und Spitzenkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD „Erste Einschätzung der Bundestagswahl 2017 von Gabi Fechtner". Mehr…

Die Regierungsparteien der großen Koalition wurden massiv abgestraft

Die Regierungsparteien der großen Koalition wurden massiv abgestraft

In einem ersten Statement bewertet Gabi Fechtner, Vorsitzende der MLPD und Spitzenkandidatin der Internationalistischen Liste / MLPD die Hochrechnung von 19:30 Uhr: Mehr…

Videostatement von Peter Weispfenning: WARUM die AfD KEINE Alternative ist

Videostatement von Peter Weispfenning: WARUM die AfD KEINE Alternative ist

In diesem Statementvideo stellt Peter Weispfenning vom Zentralkomitee der MLPD dar, warum die AfD KEINE Alternative ist sondern ein Wegbereiter des Faschismus. Am 24.09.2017 Internationalistische Liste/MLPD wählen! Mehr…

Solidarität mit dem Kampf der Stahlarbeiter um jeden Arbeitsplatz!

Solidarität mit dem Kampf der Stahlarbeiter um jeden Arbeitsplatz!

Zum morgigen Stahlaktionstag hat die MLPD folgendes Flugblatt veröffentlicht: Mehr…

Stahlaktionstag in Bochum am 22.9.2017 - Kein Diktat von Polizei und BKA bei Arbeiterprotesten!

Stahlaktionstag in Bochum am 22.9.2017 - Kein Diktat von Polizei und BKA bei Arbeiterprotesten!

Am morgigen Freitag werden ab 10:00 Uhr Tausende protestierende Stahlarbeiter und solidarische Unterstützung im Bereich der Jahrhunderthalle in Bochum erwartet. Die MLPD und ihre Stahlbetriebsgruppen mobilisieren dafür unter der Losung: „Die Vorstandsbeschlüsse müssen vom Tisch! Kampf um jeden Arbeitsplatz!“ Mehr…

Landgericht Hamburg erlässt einstweilige Verfügung gegen Volker Beck

Landgericht Hamburg erlässt einstweilige Verfügung gegen Volker Beck

20. September 2017 - Antikommunistische Hetz- und Schmutzkampagne gescheitert Mehr…

Darstellung der MLPD bestätigt sich: Polizeiattacke nach klarer Positionierung der Internationalistischen Liste/MLPD gegen die AfD

Darstellung der MLPD bestätigt sich: Polizeiattacke nach klarer Positionierung der Internationalistischen Liste/MLPD gegen die AfD

Aktuelle Information für Presse und Öffentlichkeit, 19. September 2017 - Wie durchdrungen sind AfD und Polizei in Solingen/ Wuppertal? Mehr…

Neue Broschüre: Das Wesen der Alternative für Deutschland als Wegbereiterin des Faschismus

Neue Broschüre: Das Wesen der Alternative für Deutschland als Wegbereiterin des Faschismus

Die MLPD hat jetzt eine Broschüre mit dem Titel "Das Wesen der Alternative für Deutschland ... als Wegbereiterin des Faschismus" herausgegeben. Entgegen diesem Mainstream in den Medien klärt sie über den tatsächlichen Charakter der AfD auf und zerpflückt ihren Nimbus als "Protestpartei". Mehr…

MLPD zeigt NPD wegen Volksverhetzung an

MLPD zeigt NPD wegen Volksverhetzung an

Heute hat Gabi Fechtner als Vorsitzende der MLPD Strafanzeige gegen die faschistische NPD erstattet gegen ein rassistisches, zum Mord an Flüchtlingen aufforderndes Plakat und einen Aufkleber der NPD. Darauf sind drei Flüchtlinge in einem Schlauchboot auf See zu sehen, verbunden mit der Hetze „Wir lassen die Luft raus“. Mehr…

Video-Statement: zu "Freiheit für Kurdistan und Palästina" von Gabi Fechtner

Video-Statement: zu "Freiheit für Kurdistan und Palästina" von Gabi Fechtner

In diesem Video gibt Gabi Fechtner (Parteivorsitzende) ein Statement zu der Frage "Freiheit für Kurdistan und Palästina". Mehr…

Das ging zu weit!  MLPD fordert Unterlassungserklärungen von Volker Beck, Charlotte Knobloch, Frauke Petry und anderen

Das ging zu weit! MLPD fordert Unterlassungserklärungen von Volker Beck, Charlotte Knobloch, Frauke Petry und anderen

Aktuelle Information für Presse und Öffentlichkeit - 8. September 2017 - Offener Brief an die Vorsitzenden von SPD, die Linke, Bündnis 90/Grüne und andere Mehr…

Klare Fronten im Wahlkampf: Internationalistische Liste/MLPD - Mit unserem Slogan 'Protest ist links sind WIR der klare Gegenpol zur AfD und allen nach rechts gerückten Kräften

Klare Fronten im Wahlkampf: Internationalistische Liste/MLPD - Mit unserem Slogan 'Protest ist links sind WIR der klare Gegenpol zur AfD und allen nach rechts gerückten Kräften

Erklärung der MLPD. Zur reaktionären Forderung von Frauke Petry (AfD) nach einem Verbot der Internationalistischen Liste/MLPD Mehr…

 Volker Beck versucht, den Freiheitskampf in Palästina und die Internationalistische Liste/MLPD zu kriminalisieren

Volker Beck versucht, den Freiheitskampf in Palästina und die Internationalistische Liste/MLPD zu kriminalisieren

Gabi Fechtner, Parteivorsitzende der MLPD und Spitzenkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD zu den Bundestagswahlen, erklärt zu den aktuellen Medienberichten: „Ausgehend von Volker Beck (Grüne) und einigen 'Antideutschen' wurde eine Debatte angezettelt, die auf die Kriminalisierung der Solidarität mit dem palästinensischen Befreiungskampf und der Internationalistischen Liste/MLPD abzielt. Mehr…

Aufruf der MLPD zum Antikriegstag 2017

Aufruf der MLPD zum Antikriegstag 2017

Die MLPD ruft auf, am 1. September 2017, dem Internationalen Kampftag gegen Faschismus und Krieg, massenhaft gegen die imperialistischen Kriegstreiber auf die Straße zu gehen. Mehr…

Stefan Engel: Rede bei der Übergabe des Parteivorsitzes am 8. April 2017

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen, liebe Mitstreiter und auch liebe Verwandte! Ich wurde oft gefragt, ob mir dieser Schritt schwer fällt und ob ich vielleicht auch traurig bin. Nein, überhaupt nicht! Ich bin stolz darauf, am 31.03.2017, nach 37 Jahren und drei Monaten, meine Funktion als Parteivorsitzender der MLPD an Gabi Gärtner übergeben zu haben. Mehr…

Erklärung zum G20-Gipfel

Aktuelle Information für Presse und Öffentlichkeit, 7. August2017 Mehr…

Blaue Beilage: Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder

Blaue Beilage: Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder

Beilage des Zentralkomitees der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) zur Roten Fahne 16/2017 von Stefan Engel, Leiter des theoretischen Organs REVOLUTIONÄRER WEG Mehr…

Die Geheimloge der deutschen Automonopole

Die Geheimloge der deutschen Automonopole

Zu den Enthüllungen um das sogenannte Auto-Kartell erklärt Monika Gärtner-Engel, Spitzenkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD im Autoland Baden-Württemberg und Mitglied im Zentralkomitee der MLPD. Mehr…

Porsche-Arbeiter und Kandidat der Internationalistischen Liste/MLPD Siegmar Herrlinger setzt Zutrittsrecht zur Belegschaftsversammlung durch

Porsche-Arbeiter und Kandidat der Internationalistischen Liste/MLPD Siegmar Herrlinger setzt Zutrittsrecht zur Belegschaftsversammlung durch

Am 14. Juli suspendierte die Firma Porsche Siegmar Herrlinger, der seit 39 Jahren dort arbeitet, und erteilte ihm Hausverbot. Damit wollte Porsche diktatorisch verhindern, dass der kritische und kämpferische Arbeiter und Direktkandidat der Internationalistischen Liste/MLPD an der Belegschaftsversammlung am vergangenen Dienstag teilnimmt. Und das, obwohl das Hausrecht bei der Belegschaftsversammlung gar nicht bei der Geschäftsleitung, sondern beim Betriebsrat liegt. Mehr…

MLPD zur Bundestagswahl 2017 zugelassen - Internationalistische Liste/MLPD kandidiert in allen 16 Bundesländern und mit über 100 Direktkandidaten

Die Sitzung des Bundeswahlausschusses in Berlin am 6. Juli 2017 bestätigte einstimmig ohne Enthaltung die Parteienrechte der MLPD und beschloss ihre Zulassung zur Bundestagswahl 2017. So konnte erfolgreich eine weitere bürokratische Hürde für den Bundestagswahlkampf der Internationalistischen Liste/MLPD genommen werden Mehr…

MLPD ruft auf zu Protesten gegen G20-Gipfel in Hamburg

5. Juli 2017 - Die MLPD und ihr Jugendverband REBELL rufen zur aktiven Teilnahme an den G20-Protesten in dieser Woche, vor allem an der Großdemonstration am Samstag, 8. Juli, auf. Mehr…

Artikelaktionen

Literaturtipps

Katastrophenalarm!
Immer mehr lokale und regionale ökologische Katastrophen drangsalieren die Menschheit. Sie kennzeichnen einen Prozess des beschleunigten Umschlags der Umweltkrise in eine globale Umweltkatastrophe. Weil ihre Hauptursachen in der kapitalistischen Profitwirtschaft liegen, erfordert die Umweltfrage heute einen gesellschaftsverändernden Kampf. weiter lesen

Literaturtipp Der Autor Stefan Engel verwendet für den Titel seines Buches ein Gleichnis aus der germanischen Mythologie: In der Götterdämmerung verschlingt das Weltenende die abgelebten Gottheiten einer überholten Zeit und aus dem Weltenbrande erwächst eine schöne neue Erde des Friedens und der üppigen Lebensfreude. Der Vergleich zum Niedergang der heute herrschenden Schicht der Weltgesellschaft und zur Vorbereitung einer neuen, lebenswerten Zukunft ist beabsichtigt! Das Buch entreißt diese Vision der Mythologie, stellt sie auf ein gesichertes wissenschaftliches Fundament. weiter lesen