Stuttgart

Demonstration zum Antikriegstag

Es rufen auf: ADHK (Föderation für demokratische Rechte),AGIF(Föderation der ArbeitsmigrantInnen), Alinteri, ATIK (Konföderation der Arbeiter aus der Türkei) BirKar, Dersim Insa Kongresi, FCK (Föderation der Gesellschaften Kurdistans BW-Bayern e.V.), Frauenverband COURAGE Stuttgart, HDK Stuttgart (Demokratischer Kongress der Völker), Initiative für Völkerfreundschaft und gegen Abschiebungen, MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands), Partizan,TJK-E (Türkische Frauenorganisation Europa), Umweltgewerkschaft Stuttgart

31.08.2019 16:30 Uhr

Ort: Stuttgart, Nach der Kundgebung des DGB, die um 15 Uhr beginnt, am Mahnmal für die Opfer des Faschismus, Stauffenbergplatz