München

Gegendemo gegen Dauerkundgebung von Pegida - Aufruf „München ist bunt!“ mit ver.di

Außerdem findet eine Dauer-Aktion von Freitag, 8. November bis Samstag 9. November spätabends statt. Dazu erklärt erklärt Hedwig Krimmer, Gewerkschaftssekretärin, für ver.di München und dessen Arbeitskreis Aktiv gegen rechts: „Nazis wollen nicht andere Gewerkschaften, sondern keine. Sie wollen sie, jeden einzelnen Gewerkschafter, vernichten. Ihnen darf kein Platz eingeräumt werden, mit unserer Dauer-Aktion wollen wir deutlich machen: Wir nehmen uns den Platz – der uns gehört. Wir freuen uns sehr, hier zusammen mit z.T. gewerkschaftlich organisierten Künstlern ein im wörtlichsten Sinne großartiges Zeichen gegen rechts und für eine solidarische Gesellschaft zu setzen.“

09.11.2019 12 Uhr

Ort: München, DGB-Haus