Berlin

Ausstellung im Treff International "Griffelkunst"

Bilder aus der privaten Sammlung von Prof. Dr. Erne Maier. Er kam zur Zeit des Faschismus in Kontakt mit der Griffelkunst-Vereinigung in Hamburg. Dort trafen sich Künstler und Kunstliebhaber, erwarben Lithografien und öffneten sich gegenseitig die Augen, um hinter die Fassade der faschistischen Propaganda zu schauen. Eine Form des passiven Widerstands entwickelte sich in diesem Rahmen. Gezeigt werden Bilder von Kubin, Pankok, Grimm, Barlach und einem unbekannten Künstler

15.08.2022 18 Uhr

Ort: Berlin, Treff International, Reuterstr. 19, B-Neukölln. Öffnungszeiten - Mittwochs 18-20.30 Uhr, Freitags + Samstags 18.30-21.30 Uhr.