Essen

Kundgebung gegen Faschismus und Rassismus - Stoppt den rechten Terror!

Am 02.06.2019 wurde Walter Lübcke, CDU-Mitglied und Regierungspräsident in Kassel, ermordet. Der mutmaßliche Täter Stephan Ernst hat inzwischen sein Geständnis zurückgezogen und lässt sich nunmehr von Pegida-Anwalt Frank Hannig vertreten. Ernst war Mitglied der NPD und steht dem Terrornetzwerk „Combat18“ nahe. Verurteilt wurde er u.a. wegen eines versuchten Sprengstoffanschlags auf eine Geflüchtetenunterkunft und wegen eines Angriffs auf eine Gewerkschaftsdemonstration.

18.07.2019 17:30 Uhr

Ort: Essen, Kaiser-Otto-Platz, E-Steele.