Korrespondenten berichten: Lebendige Auseinandersetzungen in der Parteitagsvorbereitung der MLPD

Witten (Korrespondenz): Es gab bei den etwas neueren Mitgliedern immer wieder Nachfragen zur Bedeutung mancher Wörter, die teilweise negativ belegt sind durch den Antikommunismus, wie z. B. „Agitation und Propaganda“. Bei den älteren Mitgliedern ist der Knackpunkt eher die Aneignung und Umsetzung der ideologisch-politischen Linie.

Ich selbst habe den Rechenschaftsberichtsentwurf jetzt dreimal durchgelesen und bin erstaunt, welche tief greifenden Auseinandersetzungen da stattgefunden haben. Man sagt immer „Reorganisierung der Partei“, aber dass das die größte Kaderumwälzung in der Geschichte der MLPD ist, kommt einem erst mal so zu Bewusstsein. Auch andere Fragen wie die, warum ist der RW 32–34 noch nicht raus. Da steht ja einiges schon „zwischen den Zeilen“ in dem Bericht …

 

Düsseldorf (Korrespondenz): Liebe Genossen, die Fotos sind von der Diskussionsveranstaltung zur Vorbereitung des VIII. Parteitags der MLPD im Büro der Landesleitung NRW am Sonntag, den 24. 2. 08, mit Peter Weispfenning vom ZK und Gabi Gärtner von der Landesleitung NRW. Teilgenommen haben 45 Kolleginnen und Kollegen. Die Vorstellung der Themen, um die es beim VIII. Parteitag geht, durch die Referenten war sehr anschaulich und forderte zu einer lebendigen Diskussion heraus. Die kameradschaftliche und angenehme Atmosphäre ermutigte auch Kolleginnen und Kollegen zu Beiträgen, die sonst nicht gewöhnt sind, vor „großem Publikum“ zu sprechen. Der leckere Kuchen war (leider!) eine ständige Anfechtung der schlanken oder weniger schlanken Linie.

Artikelaktionen

Grundatzdebatte

Texte der MLPD zur DKP

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...