„Das sind ja neue Erkenntnisse zur Wirtschaftsentwicklung, die ich nicht erwartet habe …“

Diskussion des Rechenschaftsberichtsentwurfs des ZK der MLPD an den VIII. Parteitag

diskussion.jpgIch bin ein Genosse aus dem Kreis Dessau-Wolfen- Bitterfeld. Für mich ist es jetzt der zweite Rechenschaftsberichtsentwurf in der MLPD. Beim Studium dieser Rechenschaftsberichte stelle ich mir die Aufgabe, zu prüfen, wie stehe ich bisher zu den ganzen Fragen, die da angesprochen werden. Wie sehe ich zum Beispiel im ersten Kapitel die Einschätzung der Wirtschaftsentwicklung. Das sind ja neue wichtige Erkenntnisse, die ich nicht erwartet habe. Für mich ist wichtig, wie bewerte ich meine Arbeit anhand des Berichts. Ich bin stolz, dass die Demokratie, dass der Demokratische Zentralismus, hier zum Ausdruck kommt, weil ich andere Erfahrungen aus der Vergangenheit mit der SED habe. Und damit ist für mich in dieser ganzen Parteitagsvorbereitung von entscheidender Bedeutung, dass ich als Mitglied den Rechenschaftsbericht kriege. Und nicht nur, dass ich diesen Rechenschaftsbericht kriege und studieren kann, sondern dass ich auch die Möglichkeit habe, dazu Änderungsanträge zu stellen. Weil das ein Entwurf ist und kein fertiger Bericht, an dem es nichts zu verbessern gäbe.

 

 

 
sozialismus-im-brennpunkt.gif
Sozialismus im Brennpunkt
600 Seiten, mit vielen Fotos
24 Euro
 

Ich habe bisher die ersten zwei Kapitel studiert. Dabei ist für mich die Korrektur meiner Vorstellung wichtig, dass es nicht so schnell gehen wird mit der Entwicklung zur Wirtschaftskrise. Man darf dabei auch nicht nur den Blick auf Deutschland beschränken. Ich und viele Genossen im Kreis haben eigentlich gedacht, wir stehen jetzt unmittelbar vor dem Ausbruch einer Überproduktionskrise. Das kann aber noch länger dauern, aber auf jeden Fall wird dann die Krise noch viel schärfer als die letzten und darauf müssen wir die Arbeiter vorbereiten. Wir ändern auch in der MLPD konkrete Einschätzungen, wenn die Entwicklung sich ändert. Bei uns wird nicht stur daran festgehalten, nur weil frühere Parteitage etwas anderes festgestellt hatten.

 

Ich stelle jetzt auch beim Lesen fest, dass ich vieles miterlebt habe und zu vielem mit beigetragen habe, was jetzt im Rechenschaftsberichtsentwurf zusammengefasst wird. Der Bericht enthält nicht nur die Arbeit des Zentralkomitees, sondern die Arbeit der ganzen Partei, wo ich auch meinen Beitrag leisten konnte.

Artikelaktionen

Grundatzdebatte

Texte der MLPD zur DKP

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...