Geschichte der MLPD

    Die „Geschichte der MLPD“ ist die Einführung in die Geschichte des Parteiaufbaus, ihre Grundlagen, der Kämpfe und Auseinandersetzungen, die ausgefochten werden mussten! Sie ist ein unbedingtes „ Muss“ für jedes neue Mitglied, das die Entstehung seiner Partei gründlich kennen lernen will! Sie behandelt ausführlich und anschaulich die Entwicklung der „Marxistisch-Leninistischen-Bewegung“, die materiellen Grundlagen für die Verwirrungen und Irrwege in dieser Zeit und besonders die Herausbildung des KABD, der Vorläuferorganisation der MLPD. Durch alle drei Bände zieht sich wie ein roter Faden die grundlegende Erkenntnis: Erst der Sieg über die kleinbürgerliche Denkweise eröffnet den proletarischen Weg des Parteiaufbaus. Die „Geschichte der MLPD“, die die Zeit bis zur Parteigründung 1982 umfasst, ist Zeitdokument und Nachschlagewerk in einem: mit zahlreichen Dokumenten, Einschätzungen zur Lage im Klassenkampf und den jeweiligen Situationen im Parteiaufbau. Und es wird ein guter Einblick gegeben, wie die MLPD Stück für Stück ihre ideologisch- politischen Grundlagen mit dem System des REVOLUTIONÄRER WEG geschaffen hat, wie systematisch die Partei neuen Typs aufgebaut und eine Kaderpolitik neuer Art entwickelt wurde.

    Die Geschichte der MLPD

    1. Teil, Entstehung, Entwicklung und Ende der „marxistisch-leninistischen Bewegung“, erschienen 1985
    2. Teil (2 Bände), Parteiaufbau vom KABD zur MLPD, erschienen 1986

    Herausgegeben vom Zentralkomitee der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands