Lenin kommt nach Gelsenkirchen

Am 14. März 2020 wird der russische Revolutionär, marxistische Arbeitertheoretiker und Leiter der Oktoberrevolution 1917 nach Gelsenkirchen kommen. 150 Jahre nach seinem Geburtstag wird er dauerhaft in GE-Horst Quartier beziehen: In Form einer über zwei Meter großen, kunstvoll geformten gusseisernen Statue vor der Horster Mitte – der Bundeszentrale der MLPD.

Fragen und Antworten und vertiefende Dokumente

Videos

Video

Gabi Fechtner über den heutigen Sieg in Sachen Lenin

Video

Rede von Gabi Fechtner auf dem Politischen Aschermittwoch

Video

Lenin gegen den Antisemitismus

Video

Stefan Engel zum Sozialismus

Dem Antikommunismus keine Chance

Lenin - Genialer Führer des Kampfs gegen Imperialismus und für Sozialismus