Proletarier aller Länder, vereinigt euch!

Immer mehr Menschen weltweit können und wollen nicht mehr auf die alte Weise leben. Die krisenhafte Daseinsweise des Imperialismus zeigt aber auch, dass die Herrschenden nicht mehr in der hergebrachten Weise regieren können.
Proletarier aller Länder,  vereinigt euch!

In dieser Situation gewinnt die von Karl Marx begründete Losung „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!“ neue Bedeutung.
400 – 500 Millionen Menschen gehören zum internationalen Industrieproletariat – sie können im Bündnis mit den anderen Teilen der Arbeiterklasse und allen Unterdrückten eine dem Imperialismus überlegene Kraft werden. Wir sind eng verbunden in Solidarität und im gemeinsamen Kampf z. B. mit Stahl- und Autoarbeitern in ganz Europa, Textilarbeiterinnen aus Bangladesh, Bergarbeitern in Südafrika. Wir bringen Kampfkraft und Know-how, etwa aus den Kämpfen der Opelaner, Stahlarbeiter und Autobauer, der kämpferischen ver.di-Gewerkschafterinnen oder Bergarbeiter ein.
Wir lassen uns nicht in Standortkonkurrenz treiben! Hoch die internationale Solidarität!

Konsequent: Der Kampf um konkrete Verbesserungen ist richtig und wichtig – wir sehen ihn auch als Schule des Kampfs gegen den Kapitalismus. Gesellschaftsverändernde, revolutionäre Veränderungen sind nötig! So kann es nicht weitergehen!
Jede Stimme für die INTERNATIONALISTISCHE LISTE/MLPD zeigt Flagge in der gesellschaftlichen Polarisierung! Für eine fortschrittliche, internationalistische, antifaschistische und revolutionäre Alternative!
Außerdem: Selbst aktiv werden, mitmachen in unseren Wählerinitiativen, organisieren, weiterbilden und die kämpferische Opposition stärken!

Inhaltsverzeichnis


Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...