Arbeitsplätze und Umweltschutz!

Der Kapitalismus steuert unseren Planeten immer schneller auf eine globale Umweltkatastrophe zu. Luft, Land, Wasser und vor allem die Meere werden vergiftet und verstrahlt, solange sich damit Profit erzielen lässt. Was ist das für eine System, wo die EU-Großindustrie 25 Milliarden Extraprofite mit Verschmutzungsrechten machen kann?
Arbeitsplätze und Umweltschutz!

Proteste 2016 in Neckarwestheim

Das ist imperialistische EU-Umweltpolitik. Es könnten Hunderttausende Arbeitsplätze geschaffen werden – durch konsequenten Klimaschutz, Umstellung auf erneuerbare Energien, Kreislaufwirtschaft und Ausstieg aus der Müllverbrennung.
Wir sagen allen Klima- und Umweltzerstörern den Kampf an. Zusammen mit allen Umweltkämpfern leisten wir aktiven Widerstand gegen die lebensfeindliche Politik des internationalen Finanzkapitals. Dazu hat sich im INTERNATIONALISTISCHEN BÜNDNIS eine Umweltplattform gegründet.

Konsequent:

  • Baustopp und Stilllegung aller Atomanlagen auf Kosten der Betreiber – weltweit!
  • Schrittweise und dann vollständige Ersetzung fossiler Brennstoffe durch regenerative Energien! Energiegewinnung vor allem aus Sonne, Wind, Wasser und Bioabfällen!
  • Ersatzarbeitsplätze auf Kosten der Monopole!
  • Nein zu Fracking – ohne Wenn und Aber!

 

Inhaltsverzeichnis

Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...