Göppingen: Filmveranstaltung "Nû Jîn - Neues Leben" des Göppinger Solidaritätsbündnis für Rojava mit dem Kommunalen Kino "Open End".

Der Film zeigt das tägliche Leben von drei Frauen, die sich im Kampf gegen die Terrormiliz des "Islamischen Staates" (IS) der kurdischen Frauenmiliz angeschlossen haben. Thematisiert wird der Angriff des IS auf die Stadt Kobanê in Rojava (Nordsyrien) im Herbst 2014. Der Kampf für Gleichberechtigung und Frauenrechte wird durch die Perspektive dieser drei Kämpferinnen gezeigt. Highlight: Der Regisseur Veysi Altay wird am Abend anwesend sein und steht für Fragen und Diskussion zur Verfügung.
Wann 25.03.2017
von 20:00 bis 22:00
Wo Göppingen: VHS, Mörikestr. 16, Eintritt: 5 Euro
Termin übernehmen vCal
iCal

Artikelaktionen