20 Mitgliedsorganisationen und 21.000 Unterstützer

Das Internationalistische Bündnis mit mittlerweile 20 Mitgliedsorganisationen und 21.000 Unterstützern erweist sich als neue zusammenführende Kraft für den Kampf gegen den Rechtsruck der Regierung und der bürgerlichen Parteien.
20 Mitgliedsorganisationen und 21.000 Unterstützer

62.000 Menschen unterstützten als Wähler die „Internationalistische Liste/ MLPD“ bei den Bundestagswahlen 2017. Die Offenheit für linke, fortschrittliche, antifaschistische, antiimperialistische und revolutionäre Positionen und Perspektiven nimmt in der breiten Kritik an der Regierungspolitik, kämpferischen Tarifrunden mit mindestens 1,75 Millionen Beteiligten und dem Beginn einer neuen Friedensbewegung deutlich zu.

 

Die allgemeine Tendenz der imperialistischen Kriegsvorbereitung unterstreicht die Bedeutung dieses Zusammenschlusses. Das Internationalistische Bündnis zeichnet sich dadurch aus, dass es sich auf die breiten Massen stützt, sie organisiert, sich mit ihren Anliegen und Kämpfen eng zusammenschließt. Jetzt muss weiter daran gearbeitet werden, weiter neue Unterstützer zu gewinnen.

Artikelaktionen

Grundatzdebatte

Texte der MLPD zur DKP

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...
Spendenkonto der MLPD
  • GLS Bank Bochum
  • BIC: GENODEM1GLS
  • IBAN: DE76 4306 0967 4053 3530 00