Sozialismus: Mensch im Mittelpunkt

Das Problem, dass in dieser Gesellschaft alles den Profitinteressen der herrschenden Monopole untergeordnet ist, wird nicht durch die Bundestagswahl oder die Durchsetzung wichtiger Forderungen sozialer, ökologischer, politischer oder ökonomischer Reformen beseitigt.
Sozialismus: Mensch im Mittelpunkt

Deshalb sind wir der Auffassung, dass wir eine grundsätzliche revolutionäre Umwälzung der gesellschaftlichen Verhältnisse brauchen, in denen tatsächlich der Mensch im Mittelpunkt steht und nicht der Profit der herrschenden Monopole.

Das kann meiner Meinung nach nur eine sozialistische Gesellschaft sein, die nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen von Karl Marx und Lenin arbeitet.

Deshalb heißt die MLPD auch Marxistisch Leninistische Partei Deutschlands.

In einer sozialistischen Gesellschaft würden erstmals die Arbeiterklasse nach ihrer wirklichen Leistung bezahlt.

Der Schutz der natürlichen Umwelt würde zu einer primären gesellschaftlichen Aufgabe ebenso wie die Erfüllung der sozialen Pflichten gegenüber den Kindern, den Rentnern, den Kranken und Sozialbedürftigen.

Die Schulausbildung würde in erster Linie dahin geändert, dass sie die Menschen zu selbstständig denkenden und handelnden Menschen erzieht, die einen eigenen Kopf auf den Schultern haben und auch entsprechend ein sozialistische Bewusstsein herausbilden und entwickeln.

Nur wenn das im Massenumfang gelingt, wird die sozialistische Gesellschaft Bestand haben und die vereinigten sozialistischen Staaten der Welt könnten zum Kommunismus, der klassenlosen Gesellschaft, übergehen.

Artikelaktionen

Grundatzdebatte

Texte der MLPD zur DKP

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...