Ein besonderes Reiseprogramm – verwirklicht mit Herzblut

Ein besonderes Reiseprogramm – verwirklicht mit Herzblut

Ferienhaus in der Bucht von Alcudia auf Mallorca, foto: ptp

Die „Rote Fahne“ sprach mit Uwe Pahsticker, dem Geschäftsführer von People to
People (PTP) über das Reiseangebot 2015. PTP ist unter anderem ein Anbieter fortschrittlicher, internationalistischer Reisen und Freund und Helfer rund um den Urlaub.

Im kommenden Jahr bietet ­People to People wieder Sprachurlaub auf Mallorca an?

Erstmals bieten wir im März 2015 sowohl Spanisch- als auch Englisch-Sprachurlaub an (siehe Anzeige). Dass wir ganz neu auch Englisch anbieten, hat Gründe: 2016 wird die 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Nepal stattfinden und 2017 die 2. Internationale Bergarbeiterkonferenz in Indien. Für solche internationalen Treffen ist es sehr hilfreich, wenn man zumindest ein wenig Englisch spricht, für die persönlichen Gespräche mit den Teilnehmern aus aller Welt, für Diskussionen am Rande ohne Übersetzer. Wir bieten einen Anfängerkurs, der für wirkliche Neulinge, aber auch für diejenigen ist, bei denen über die Jahre schon viel vom Schulenglisch wieder verschüttet ist. Gleich anschließend gibt es einen Aufbaukurs für diese Teilnehmer wie auch für jene, die bereits einen gewissen Grundwortschatz in Englisch haben. Und Spanisch-Sprachurlaub, ebenfalls Anfänger- und Aufbaukurs, bieten wir für alle Internationalisten und Sprachbegeisterte auch wieder an. Beide Kurse finden im Ferienhaus auf Mallorca statt, das sich für solche Gruppenaufenthalte ebenso wie für Indivi­dual­urlaub, Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren, Urlaub mit Kindern oder für Wasserratten bestens eignet.

Was gibt es sonst noch 2015 im Reiseangebot von People to People?

Wir bieten im August1 bereits zum vierten Mal die beliebte Reise nach Sankt Petersburg an. Sie war für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Das diesjährige Programm wird um einen Tag zum Thema Umwelt bereichert. Weiter bieten wir – im September3 – eine neue Wander-Gruppenreise in die Dolomiten an und im Oktober eine Kultur- und Wanderreise ins süditalienische Cilento2. Wassersportler wird sicher unsere Kanutour „An der Saale kühlem Strande“ vom 30. Mai bis 7. Juni interessieren.

Individualreisenden und besonders Gruppen wollen wir Häuser und Wohnungen in verschiedensten Regionen ans Herz legen: Den Ferienpark Plauer See in Mecklenburg-Vorpommern, der mit Hotel, Gruppenhaus und Blockhäusern, mit Seelage, hauseigenem Strand, Sauna, Gaststätte für jeden Bedarf, Geschmack und Geldbeutel ein Angebot hat; die Ferien- und Freizeitanlage in Truckenthal/Thüringen mit Zimmern, Ferienwohnungen, Blockhütten, Campingplatz bietet vielfältige und preiswerte Möglichkeiten für Erholung. … Die ABZ-Häuser in Stuttgart und Gelsenkirchen bieten bes­te Möglichkeiten für Kultur- und Stadturlaub; die Ruhmühle in Scheidegg (bis 22 Personen), das Ferienhaus Allgäu in Immenstadt (bis 6 Personen), das Ferienhaus am Döngesberg im Thüringer Wald (bis 4 Personen) oder die Zehntscheune in Daaden im Westerwald (bis 22 Personen) bieten viel Gemütlichkeit und sind ideale Ausgangspunkte für Wanderungen und vieles mehr. Im europäischen Ausland vermitteln wir wunderschöne Ferienhäuser und -wohnungen oder kleine Hotels in Kroatien (2–5 Personen), in Gruissan/Languedoc-Roussillon in Südfrankreich (bis 6 Personen), im Cilento in Süditalien (ab 2 Personen bis zu Gruppen), in Colonia Sant Pere/Mallorca (2–7 Personen), auf Karpathos und Kreta in Griechenland oder an der lykischen Küste in der Türkei.

Was ist das Besondere an eurem Angebot?

Das Motto unseres Reiseprogramms lautet „Völkerfreundschaft ist unser Programm“. Wenn Menschen in People-to-People-Unterkünften Urlaub machen, stehen vor Ort fast immer Ansprechpartner zur Verfügung, wie man die Gegend und die Menschen wirklich kennenlernen kann, die selbst Ausflüge organisieren oder dabei helfen. Sie sind Träger unseres Mottos und verwirklichen es mit Herzblut.

Aber auch Reisen mit einem beliebigen Reiseanbieter, jegliche Flüge, Hotelunterkünfte, Mietwagen, Reiseversicherungen usw. sollten über PTP gebucht werden. Bei Buchung über PTP hat man die Beratung und Hilfe in allen Fragen. Der Preisunterschied zur eigenen Buchung im Internet ist oft nur gering. Und jede Provision, die wir an solchen Reisevermittlungen verdienen, kommt der Entwicklung unseres besonderen Reiseprogramms zugute, statt die großen Tourismuskonzerne reich zu machen.

Wir freuen uns schon auf viele Anfragen und beraten alle Reiselustigen gerne!

Herzlichen Dank

www.people-to-people.de

 

1 Voraussichtlich 8.–22. August

2 17.–25. Oktober

3 Exakter Termin im September wird aktuell geklärt

Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...