Marx und Engels – die ersten Umweltkämpfer

Kapitalismuskritik - das OriginalMarx und Engels entdeckten bereits vor 170 Jahren die Einheit von Mensch und Natur als grundlegend für die menschliche Existenz. Als Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus wurden sie zu Verteidigern der natürlichen Lebensgrundlagen vor der kapitalistischen Ausbeutung. Das war bahnbrechend!

Vom Standpunkt einer höhern ökonomischen Gesellschaftsformation wird das Privateigentum einzelner Individuen am Erdball ganz so abgeschmackt erscheinen wie das Privateigentum eines Menschen an einem andern Menschen. Selbst eine ganze Gesellschaft, eine Nation, ja alle gleichzeitigen Gesellschaften zusammengenommen, sind nicht Eigentümer der Erde. Sie sind nur ihre Besitzer, ihre Nutznießer, und haben sie als boni patres familias (gute Familienväter) den nachfolgenden Generationen verbessert zu hinterlassen.“ („Das Kapital“, Marx/

Engels, Werke, Bd. 25, S. 784)

Im echten Sozialismus werden Produktions- und Lebensweise die Einheit von Mensch und Natur zur Leitlinie haben.

Artikelaktionen

Grundatzdebatte

Texte der MLPD zur DKP

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...