Kommentar zu Stefan Engels Buch „Katastrophenalarm!“ von Trevor Harrison, Professor für Soziologie an der Universität von Lethbridge, Kanada

Leser von Stefan Engels „Katastrophenalarm!“ werden wahrscheinlich überrascht sein, ein viel zu lange vernachlässigtes Element von Karl Marx' ursprünglicher Vision einer zukünftigen kommunistischen Gesellschaft zu entdecken: dass die ökonomische und soziale Entwicklung nicht voneinander getrennt und von der Natur entfremdet werden kann. Mit einer Reihe überzeugender Zitate zeigt Engel, dass Marx und viele seiner späteren Nachfolger – als Modernisten -  Umweltfragen als untrennbar von ökonomischen Fragen ansahen. Man kann mit einigen von Engels Argumenten nicht übereinstimmen, vor allem was die Entwicklung des Sowjetkommunismus nach Lenins Tod betrifft. Nichtsdestotrotz ist dieses Buch ein sehr wertvolles Korrektiv zu den engstirnigen Stereotypen, die oft über Marx' Konzept der materiellen Produktion und ökonomischen Entwicklung verbreitet werden. Engel muss empfohlen werden  aufgrund seiner Leistung, diese verlorene Seite des marxistischen Gedankenguts wieder zu beleben.

Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...