„Rebellion gegen die EU ist dringend nötig“ - Die Spitzenkandidaten der MLPD zur Europawahl 2014

Die MLPD kandidiert zur Europawahl am 25. Mai unter der Losung „Rebellion gegen die EU ist gerechtfertigt!“ Spitzenkandidaten sind Peter Weispfenning und Lisa Gärtner.

Unter den Kandidatinnen und Kandidaten finden sich außerdem Stefan Engel, Vorsitzender der MLPD, die stellvertretende Parteivorsitzende Monika Gärtner-Engel, Dirk Willing, migrantenpolitischer Sprecher der MLPD, sowie Repräsentanten befreundeter Migrantenorganisationen, der Umwelt-, Jugend-, Frauen und Montagsdemo-Bewegung.

Peter Weispfenning

1. Peter Weispfenning

Peter Weispfenning ist Rechtsanwalt und Internationalismusverantwortlicher des Zentralkomitees der MLPD. Seit fast 30 Jahren ist der 46-jährige Herner aktiv in der MLPD bzw. ihrem Jugendverband. „Die Politik der EU wird durch den Lobbyismus der internationalen Großbanken und Großkonzerne bestimmt. Dagegen setzen wir auf den internationalen Zusammenschluss der Arbeiterklasse, der Jugend, der Frauen, engagierten Umweltschützer, Demokraten, Friedensfreunde und fortschrittlichen Migranten, den wir mit dem Wahlkampf intensiv fördern möchten“, erklärt er.

Seit August 2004 moderiert Peter Weispfenning Woche für Woche die Herner Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze. Seit Jahren setzt er sich in seiner Kleinarbeit gegen die von der EU betriebenen Zechenstilllegungen, gegen das Gasfracking und für die Solidarität mit den Bochumer Opelanern im Kampf um jeden Arbeitsplatz ein.

Als Rechtsanwalt wurde ihm von Opelanern einmal der Ehrentitel „Anwalt der Herzen“ zugesprochen, weil er engagiert, streitbar, kompetent und „auf dem Teppich geblieben“ ist. Gegen den antikommunistischen Mainstream in der Gesellschaft stellt er als Lebensmotto heraus: „Nur wer gegen den Strom schwimmt, kann zur Quelle kommen!“

Er tritt für die revolutionäre Überwindung der Macht des allein herrschenden internationalen Finanzkapitals ein und für seine Zukunftsvision der vereinigten sozialistischen Staaten der Welt.

Lisa Gärtner

2. Lisa Gärtner

Lisa Gärtner ist Vorsitzende des Jugendverbands REBELL. Sie ist 27 Jahre alt und hat bei Opel in Bochum Mechatronikerin gelernt. Als IGM-Jugendvertreterin kämpfte sie für die Übernahme aller Azubis, gegen Leiharbeit und war beim Streik 2004 aktiv. Gegen ihren politisch motivierten Rausschmiss zog sie bis vor den europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, der ihre Beschwerde abwies.

„Rebellion gegen die EU ist dringend nötig. Mit ihrer katastrophalen Flüchtlingsoder Umweltpolitik geht sie über Leichen. Menschenrechte mit Füßen treten, vor dem Finanzkapital kuschen – das ist das Tagesgeschäft der EU-Bürokraten“, so Lisa Gärtner.

Der REBELL arbeitet mit europäischen revolutionären Jugendverbänden eng zusammen. Als Opelanerin war sie gegen Standort-Spaltung der Arbeiter bei Solidaritätsdelegationen zu kämpfenden GM- und PSA-Arbeitern in Eisenach, Rüsselsheim, Antwerpen und Paris.

 

3. Stefan Engel

Parteivorsitzender, 60 Jahre alt, gelernter Schlosser, heute freiberuflicher Publizist. Er ist verheiratet und wohnt in Gelsenkirchen. Außerdem ist er aktiv in der Bergarbeiterbewegung „Kumpel für AUF“ und Hauptkoordinator der ICOR.

 

 

4. Mehmet Ali Meral

25 Jahre, Student, Konstanz; Aktivist in ATIF (Föderation der Arbeiter aus der Türkei in Deutschland) und YDG (Neue Demokratische Jugend), Student

5. Monika Gärtner-Engel

61 Jahre, Gelsenkirchen, Stellvertretende Vorsitzende der MLPD, Stadtverordnete,Diplompädagogin

6. Münür Köroglu

34 Jahre, Nürnberg, Kandidat der AGIF (Föderation der Arbeitsimmigrant/innen aus der Türkei in Deutschland), Dreher

7. Fred Schirrmacher

51 Jahre, Berlin, Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo, Steuerfachangestellter

8. Seyran Cenan

50 Jahre, Herne, Aktivistin der kämpferischen Frauenbewegung, Mitgliedsfrau im Bundesvorstand Frauenverband Courage, Bergarbeiterfrauen-AG, Rechtsanwaltsangestellte

9. Dirk Willing

42 Jahre, Essen, Migrantenpolitischer Sprecher der MLPD, kaufmännischer Angestellter

10. Angelića Urrutia Garrido

54 Jahre, Hattingen, stellvertretende Europakoordinatorin für die Weltfrauenkonferenz, Sozialpädagogin

11. Tassilo Timm

28 Jahre, Halle, Jugendverband REBELL, Gleisbauer

12. Dr. Günther Bittel

60 Jahre, Duisburg, Umweltpolitischer Sprecher der MLPD, Arzt

13. Gabriele Conrad

53 Jahre, Esslingen, Elektrosicherheitsfachkraft

14. Frank Binder

46 Jahre, Marl, Initiator der Umweltgewerkschaft,  Polier im Straßenbau

15. Andrew Schlüter

46 Jahre, Berlin, Landesvorsitzender der MLPD Nordost, Kunststoffformgeber

16. Julia Scheller

31 Jahre, Stuttgart, Verbandsleitung des Jugendverbands REBELL, Krankenschwester

17. Michel Barimis

26 Jahre, Nürnberg, Koch

18. Joachim Griesbaum

59 Jahre, Hamburg, Landesvorsitzender der MLPD Nordwest, Stellvertretender Hauptkoordinator ICOR Europa, Schlosser

Verweise
Europa

Artikelaktionen