Unser Sommercamp ist zu Ende …

… der Wahlkampf hat erst begonnen!

In einer aktuellen Pressemitteilung informiert das Öffentlichkeitsteam über den Abschluss des Sommercamps von REBELL und Rotfüchsen:
Das alljährliche Sommercamp von REBELL und ROTFÜCHSEN in Truckenthal ist vorbei. Unsere Bilanz: zwei Wochen, 220 Teilnehmer, 13 mal Sport gemacht, zwei neue Lieder gedichtet, 700 Thüringer Bratwürste verkauft, fast 4.000 Euro Spenden gesammelt, 623 Wahlplakate in Thüringen und Bayern aufgehängt, 13 Workshops, ein großes Waldfest mitorganisiert, unzählige neue Erfahrungen und das alles von Kindern und Jugendlichen getragen!

Diese Jugend von heute …
Wir haben gelernt, wie viel man schaffen kann, wenn man für eine befreite Welt kämpft und jeder mit anpackt! „Dass faul sein cool ist, ist nur ein Schein“, heißt es in unserem Rotfuchslied. Man hat gesehen, mit wie viel Stolz und Vertrauen in die eigene Kraft die Campteilnehmer ihre Aufgaben erledigt und selber Initiativen entwickelt haben. Zum Arbeiten gehört natürlich auch das Ausruhen und Feiern. Dafür haben wir Ausflüge und ein vielfältiges Abendprogramm organisiert, mit Campradio, Campkino, Diskussionsrunden, natürlich haben wir dabei auch immer für Speis und Trank gesorgt, der Gewinn ging in unsere Spendenkasse.

Wir haben gelernt, wie man Wahlplakate hängt, wie man die Leute am besten anspricht und überzeugt, wie man seinen Haushalt organisiert, wie man feiern kann, ohne sich „abzuschießen“. Die wichtigste Lehre ist: „Entweder beendet der Mensch die Existenz des Kapitalismus oder der Kapitalismus beendet die Existenz der Menschheit.“ Wir wissen jetzt, dass das Profitsystem, in dem wir leben, ohne Rücksicht auf Verluste Raubbau an der Natur begeht und unsere Lebensgrundlagen zerstört. Die einzige Möglichkeit etwas daran zu ändern, ist, sich mit den Profiteuren anzulegen. Deshalb organisieren wir uns im REBELL und unterstützen die MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands) in ihrem Wahlkampf zur Bundestagswahl mit dem Motto „Radikal links – revolutionär – echter Sozialismus“ Wir wollen dem Übel „radikal“ an die Wurzel gehen und dem Krisenwahlkampf der bürgerlichen Parteien, der vor allem auf Kuschelkurs setzt, einheizen und in die Offensive gehen.

Deshalb machen wir jetzt in ganz Deutschland einen richtigen Mitmachwahlkampf mit Wählerinitiativen, offenen Mikrofonen und gemeinsamen Feiern. Die Campteilnehmer freuen sich schon auf ein Wiedersehen beim Wahlkampfauftakt der MLPD in Kassel am 17. August!

Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...