Hannes von Pentz

Hannes von PentzIch lebe in Wilhelmshaven und arbeite als Hydraulikmonteur. Dadurch bin ich in vielen verschiedenen Betrieben tätig. Überall wurden die Leiharbeiter als erste entlassen, überwiegend junge unter 30 Jahren. Das dürfen wir nicht hinnehmen, die Jugend braucht eine Zukunft!

Wer für sich und seine Kinder eine lebenswerte Zukunft will, der muss den Kapitalismus bekämpfen und sich organisieren: bei den Rotfüchsen, im REBELL und in der MLPD.

Artikelaktionen