Spendenkampagne für ICOR und MLPD knackt die 200.000-Euro-Marke

Spendenkampagne für ICOR und MLPD knackt die 200.000-Euro-Marke

Passgenau zum 31. Dezember 2011 erreichte die Spendenkampagne den Stand von 201.515,19 Euro, wovon 20.000 Euro an die ICOR („Internationale Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen“) weitergeleitet werden. Ein guter Schritt zur Organisierung einer neuen Qualität des proletarischen Internationalismus!
Im sozialistischen Wettbewerb zwischen den Landesverbänden der MLPD liegen gegenwärtig Baden-Württemberg, Bayern und Nord-Ost (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) mit jeweils knapp 27 Prozent gemessen an ihrem Spendenziel an der Spitze, dicht gefolgt von Nordrhein-Westfalen. Das größte Steigerungspotenzial hat vermutlich der Landesverband Rheinland-Pfalz-Hessen-Saarland, der bisher erst 5,5 Prozent seines Spendenziels an das ZK der MLPD weitergeleitet hat.
Über 90.000 Euro Zugang im Dezember hatten die direkt beim Zentralkomitee der MLPD erfassten Spendeneingänge. Über 40 Menschen machten von der Möglichkeit Gebrauch, aus Zinsen und Darlehensguthaben beim Treuhandverein der MLPD, dem Vermögensverwaltungsverein Horster Mitte e.V. zu spenden – auch dafür herzlichen Dank.
Die Summe der Spendenziele der sieben Landesverbände und für die zentralen Eingänge liegt mit 476.000 Euro bereits weit über dem Gesamtziel von 400.000 Euro.
Da die Hälfte des Ziels schon nach vier von 14 Monaten erreicht ist, dürfte tatsächlich noch „Luft nach oben sein“.

Parteigeschäftsführung

Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...