Gut „angelegt“ – Ihre Spende für die MLPD

Liebe Kolleginnen und Kollegen, zu Weihnachten anderen oder sich selbst eine Freude machen – für einen guten Zweck spenden – wer denkt in diesen Tagen nicht auch darüber nach? Wie, will tatsächlich gut überlegt sein.

Gut „angelegt“ ist eine Spende an die MLPD. Jeder Cent wird hier sinnvoll und sparsam eingesetzt:

  • für den Ausbau der rebellischen Jugendarbeit, um Kindern und Jugendlichen Rückgrat, Selbstbewusstsein und Solidarität zu geben;
  • für den aktiven Widerstand zur Rettung der natürlichen Umwelt vor der Profitgier;
  • für die Befreiung der Frau und die Arbeit der MLPD zur Unterstützung der 1. Weltkonferenz der Basisfrauen in Venezuela im März 2011;
  • für die Förderung der internationalen Zusammenschlusses der revolutionären Parteien und Organisationen in der im Oktober 2010 gegründeten ICOR (Internationale Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen);
  • für eine gesellschaftliche Alternative zu Krisenchaos, Armut und Krieg, für den echten Sozialismus.

Jede Spende für die MLPD ist auch eine Spende gegen das Diktat der Großbanken. Vergeblich wollte die Deutsche Bank seit Ende 2009 die Konten der MLPD kündigen. Das hat eine breite Solidaritätskampagne verhindert.

Jeder Cent und jeder Spender für die MLPD ist auch ein Signal gegen den Antikommunismus, der jeden Gedanken und jede Aktivität, die über das perspektivlose Krisenchaos des Kapitalismus hinausweist, als ebenso aussichtslos wie terrorismusverdächtig stigmatisieren will.

Die MLPD finanziert ihre Parteiarbeit – im Gegensatz zu den Berliner Parteien – nicht aus Staatsgeldern, sondern ausschließlich aus freiwilligen und uneigennützigen Beiträgen und Spenden. Ihre unabhängigen Revisionskommissionen wachen über den korrekten Umgang wie die sparsame Verwendung jedes Euros.

Jede Spende für die MLPD finanziert nachhaltig ein gesellschaftliches Zukunftsprojekt.

Eine Spende, die Sie nicht bereuen – eine Spende an die MLPD.

 

Am 6. 10. 2010 wurde die ICOR (Internationale Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen) gegründet. Über 40 Organisationen weltweit zählen zu den Gründungsmitgliedern. Die Zeit war reif, diesen bedeutenden Schritt zu einer dauerhaft organisierten Zusammenarbeit der revolutionären internationalen und Arbeiterbewegung zu tun. Damit dies auf soliden Füßen steht, muss auch das finanzielle Fundament erweitert werden. Deshalb ruft die MLPD dazu auf, diese neuen Aufgaben mit einer Spende zu unterstützen.

 

Spendenkonten der MLPD bei der Deutschen Bank 24 Essen:
(BIC: DEUTDEDBESS)

IBAN: Spendenzweck:
DE66360700240210333100 Parteiaufbau allgemein
DE12360700240210333102 Theoretische Arbeit
DE82360700240210333103 Internationale Arbeit
DE39360700240210333101 sonst. zweck-gebundene
Spenden mit Stichwort
für den Verwendungszweck

Artikelaktionen

MLPD vor Ort
MLPD vor Ort Landesverband Nord Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Ost Landesverband Rheinland-Pfalz Hessen Saarland Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Bayern
In Deutschland ist die MLPD in über 450 Städten vertreten.
Hier geht es zu den Kontaktadressen an den Orten.
Mehr...